2. Halbjahresprogramm 2020

Die meisten Veranstaltungen beginnen um 19 Uhr im Gemeindesaal der Christuskirche Bocholt, Schwartzstraße 4. Ausnahmen sind ROT markiert!



MO, 31. August
Prof. Dr. Gaby Herchert (Universität Duisburg-Essen): Die Pest. Wie eine Seuche die Welt veränderte.

MO, 14. September
Wolfgang Wabersky: „Der Trafikant“ – „Wir kommen nicht auf die Welt, um Antworten zu finden, sondern um Fragen zu stellen.“ - Einführung in Robert Seethalers Roman

MO, 28. September
Dr. Reinhard Heinritz (Rodenthal): Fontanes Vogelpark – Literarische Ornithologie im 19. Jahrhundert

 

MO, 12. Oktober
Dr. Gabriele Radecke (Berlin) / Robert Rauh: Theodor Fontanes wundersame Frauengestaltung in den „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“

MO, 02. November
Claus Rensing: Adolf Menzel – Ein kleiner Mann wird zum Genie

MO, 16. November
Prof. Dr. Ester (Nijmwegen) und Achim Wiedemann: „Sir John Retcliffe" - Leben und Werk des Hermann Goedsche (1815 – 1878)

SA, 05. Dezember
Gemeindesaal
Beginn: 10.00 Uhr
Adventsfeier – gestaltet als literarisches Frühstück


Die gewöhnlich in den Fontanestuben, Schwartzstraße 4, jeweils dienstags von 16 – 18 Uhr stattfindenden Gesprächskreise können – coronabedingt – bis auf Weiteres nicht durchgeführt werden. Über eine Wiederaufnahme
wird der Fontanekreis Mitglieder wie Interessenten rechtzeitig informieren.